Über mich

Mein Name ist Annika Vogel, geboren 1987 in Wilhelmshaven.

Aufgewachsen mit Pferden und Hunden, begann meine Leidenschaft für Tiere schon früh.

So kam es, dass ich 2006 mein Studium der Veterinärmedizin an der Justus-Liebig-Universität in Giessen begann und 2012 dort abschloss. Seit 2012 arbeite ich als praktische Tierärztin in der Tierarztpraxis Janssen und erlebe täglich die kleinen und großen Probleme unserer Vierbeiner.

 

Natürlich bilde ich mich regelmäßig fort zu Themen wie:

 

     Haut- und Infektionskrankheiten des Pferdes

     Gastrointestinale Erkrankungen bei Hund und Katze

     Atemwegserkrankungen beim Pferd

     Reisekrankheiten - Anaplasmen, Leishmanien und Co

     Diabetes mellitus bei Hund und Katze

     Lebend oder tot? Welcher Impfstoff schützt besser gegen EHV?

     Juckreiz, Alopezie, Hautentzündung, wonach suche ich zuerst

     Kleintierkardiologie

     Der Targon-Verriegelungsnagel

     Der ophtalmologische Notfall in der Kleintierpraxis

     Therapie akuter Schmerzen bei Hund und Katze

     Osteoarthosen beim Hund

     Der neurologische Patient- Aufarbeitung und Therapie

     Der gelähmte Patient- Aufarbeitung und Therapie

     Orthopädische Beschläge und Hufproblematiken

     Kinesiologisches Taping von Pferd und Hund

     Manuelle Lymphdrainage am Pferd

     Sonographietraining Pur- Ultraschall Abdomen

     Biomechanik des Hufes mit Darral Clifford (Aus)

     Muscles, they can do more - Dr. Ines wecker, BackBone Academy

     Akupunktur und Traditionelle chinesische Medizin- Qi Academy

     Aktualisierung der Röntgenfachkunde, Röntgen Kleintier und Pferd

 

 

Im Winter 2015/2016 habe ich die Ausbildung zur Veterinärchiropraktorin an der BackBone Academy in Buxtehude absolviert und mit dem BackBone Examen und dem IVCA Examen (International Veterinary Chiropractic Association) abgeschlossen. An der BackBone Academy lernte ich Tiere auf eine sehr sanfte und effektive Weise chiropraktisch zu behandeln. Damit kann ich nun endlich die Probleme der Wirbelsäule und der anderen Gelenke an der Wurzel packen und ihre Ursache beheben.

Als Tierbesitzerin kann ich mich gut in Ihre Bedürfnisse hineinversetzen. Auf der anderen Seite habe ich als Tierärztin das nötige Wissen, chiropraktische Fälle von schulmedizinischen abzugrenzen und wenn nötig, auch als Tierärztin zu arbeiten.

 

Gerne arbeite ich auch mit Ihrem Sattler oder Hufschmied  zusammen.

Rufen Sie mich gerne an oder schreiben Sie mir eine Nachricht!

Chiro-Hotline:

0176-21803519

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Chiropraktik Annika Vogel