Selbsttest - Benötigt mein Hund eine chiropraktische Behandlung?

Mögliche Ursachen für Blockaden und Muskelverspannungen sind:

 

  • Trauma durch Fallen von höheren Sitzgelegenheiten oder heftiges Spielen
  • Schwere Geburten
  • Treppensteigen
  • Hohe Leistungsanforderungen z.B. Agility
  • Nicht passende Geschirre oder Halsbänder
  • Ziehen an der Leine
  • Zahnprobleme
  • Im Alter machen sich die Probleme der vorangegangenen Jahre bemerkbar
  • Schonhaltungen durch Vorerkrankungen

 

 

Benötigt mein Hund chiropraktische Behandlung?

 

  • Ist mein Hund steifer geworden?
  • Schleift mein Hund mit den Zehen?
  • Mag mein Hund plötzlich nicht mehr so gern ins Auto springen?
  • Ist eine negative Veränderung im Verhalten oder in der Leistung meines Hundes aufgefallen?
  • Ist eine negative Veränderung in der Motivation meines Hundes aufgefallen?
  • Zeigt mein Hund Bewegungsunlust?

 

 

Sollten sie einige dieser Fragen mit Ja beantwortet haben, ist es möglich, dass ihr Hund Blockaden in den Gelenken hat. Kontaktieren Sie mich gerne. Wir können gemeinsam eine Lösung für das Problem Ihres Vierbeiners finden, damit er sich wieder freier und freudiger bewegen kann.

 

 

 

 

Chiro-Hotline:

0176-21803519

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Chiropraktik Annika Vogel